Venlo – Innenstadt

Venlo ist eine holländische Stadt und Gemeinde der Provinz Limburg. Januar 2016 zählte die Gemeinde 100.373 Einwohner. Der Fluss Mass durchquert die Stadt. Unmittelbar an die deutschen Kreise Kleve und Viersen grenzt das Stadtgebiet Venlos.

Gemeindegebiet und Stadtteile

Die Gemeinde Venlo (auf holländisch Gemeente Venlo genannt) besteht aus 4 großen Stadtbezirken: Venlo (mit 39.113 Bewohnern, Stand Januar 2006), Belfeld (mit 5.454 Bewohnern), Blerick (mit 27.325 Bewohnern) sowie Tegelen (mit 20.156 Bewohnern). Links der Maas liegt Blerick. Es wurde 1940 eingemeindet, die im Süden gelegenen Gemeinden Belfeld und Tegelen erst 2001.
Die nördliche Nachbargemeinde Arcen en Velden folgte erst 2010.

Venlos Fläche vergrößerte sich um damit um rund die Hälfte. Mit 100.000 Bewohnern hat Venlo somit den Status einer Großstadt erreicht.

Die Stadtbezirke untergliedern sich in zahlreiche kleinere Stadtteile und Nachbarschaften. Das bekannte Klosterdorf Steyl gehört zum Stadtbezirk Tegelen.

Quelle: Wikipedia